Teilnahmebedingungen/ AGB 

Anmeldung    
Die Anmeldung zu unseren Kursen ist auf vielen Wegen möglich. Persönlich im Studio, per Telefon oder schriftlich über das Anmeldeformular. Mit Aufnahme der Personalien wird Ihre Anmeldung verbindlich und die Kursgebühr somit fällig. Zudem dokumentieren Sie mit Ihrer Anmeldung die Anerkennung unserer Teilnahmebedingungen.

Kursgebühr    
Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt bar vor Kursbeginn oder per Lastschrift, bzw. Abbuchung. Sollte eine Lastschrift bzw. Abbuchung von der Bank an uns zurückgereicht werden, reichen wir die Bankgebühren i.H.v. 4,50 Euro an den Kursteilnehmer weiter.

Mindestteilnehmerzahl     Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl in einem Kurs behalten wir uns dessen Absage vor. In diesem Fall werden Sie von uns rechtzeitig per Telefon informiert. An
Feiertagen finden keine Kurse statt. Während der Schulferien können Sie selber entscheiden, ob Sie an Ihrem Kurs teilnehmen möchten. BODY CONTROL behält sich während der Schulferien vor, Kurse bei zusammenzulegen.

Rücktrittsregelung/Abmeldung     Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung der Kursgebühr. Sollten Sie vor Kursbeginn von der Teilnahme zurücktreten müssen, kann die Gebühr bis zwei Wochen vor Kursbeginn abzüglich einer Bearbeitungspauschale in Höhe von 10,00 € zurückerstattet werden. Später ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Rückzahlungen     Bei Kursausfall werden die Kursgebühren in voller Höhe erstattet. Bei Teilausfall eines Kurses erstatten wir – sofern einzelne Stunden nicht nachgeholt werden können – die Kursgebühr anteilig. Für Kursstunden, an denen Sie aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen können, ist eine Rückerstattung leider nicht möglich.

Haftung     Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen für Schäden, Verluste und Unfälle keine Haftung.